ph_dachbau.jpg medimax.jpg studienkreis.jpg carl_bau.jpg
1. Herren 2. Herren 3. Herren 1. Senioren Altliga Ü40 A Altliga Ü40 B Ü50 Ü60 1. Frauen 1. A-Jugend 1. B-Jugend 2. B-Jugend 1. C-Jugend 2. C-Jugend 1. D-Jugend 2. D-Jugend 1. E-Jugend 2. E-Jugend 3. E-Jugend 4. E-Jugend 1. F-Jugend 2. F-Jugend 3. F-Jugend 4. F-Jugend 1. G-Jugend 2. G-Jugend Torwarttraining A- bis C-Jugend Torwarttraining D- bis G-Jugend
Abteilungsleitung Jugendvorstand
Spiele Turniere
Allgemeines Unsere Schiedsrichter

Spielbetrieb

Freitag, 31. Oktober 2014
Ü50 FC Nordost Berlin -
VfB Hermsdorf
19:30 Uhr
1. Senioren VfB Hermsdorf -
TSV Helgoland 97
19:30 Uhr
Samstag, 1. November 2014
1.E VfB Hermsdorf -
SC Staaken
11:30 Uhr
2.E VfB Hermsdorf -
FC Hertha 03
12:00 Uhr
1.E VfB Hermsdorf -
????
12:30 Uhr
1. Frauen VfB Hermsdorf -
1. FC Schöneberg
15:00 Uhr
Sonntag, 2. November 2014
1.B VfB Hermsdorf -
SC Charlottenburg
10:30 Uhr
Ü40 A VfB Hermsdorf -
Brandenburg 03
12:15 Uhr
3. Herren VfB Hermsdorf -
Hertha BSC
14:00 Uhr
2. Herren SV Norden-Nordwest -
VfB Hermsdorf
15:00 Uhr
1. Herren CFC Hertha 06 -
VfB Hermsdorf
16:00 Uhr
Montag, 3. November 2014
Ü40 B VfB Hermsdorf -
Concordia Wittenau
20:15 Uhr
Dienstag, 4. November 2014
1.F VfB Hermsdorf -
Frohnauer SC
17:00 Uhr
1.A Frohnauer SC -
VfB Hermsdorf
18:30 Uhr

Partnerseiten

Turniere VfB Hermsdorf Sportcasino

Geschützter Bereich

Benutzername:

Passwort:

Diese Seite nutzt Piwik zur Webanalyse. Klicken Sie hier, wenn Sie Piwik deaktivieren möchten.

Aktuelles

Mitteilungen

Interessante Gegner am Wochenende

von Christian Schmidt, 31.10.2014 17:08 Uhr

uploaded/mitteilungen/Hertha06_cr.jpg Auch unsere Gegner in der Verbandsliga haben Probleme mit ihrem Platz. Deshalb wurde das Spiel unserer Ersten gegen CFC Hertha 06 in die Sömmeringstraße verlegt. Spielbeginn ist am Sonntag erst um 16:00 Uhr.
Eine Stunde früher, um 15:00 Uhr, trifft die 2.Mannschaft in auf dem NNW-Platz in der Behmstraße auf die Vertreter von Norden Nordwest. mehr...

Endlich!

von Bernd Polomka, 06.10.2014 09:44 Uhr

Es ist gelungen. Ab sofort ist Simone Hann bereit die kleinsten Fußballer des Jahrgangs 2009 / 2010 montags von 15.30 - 17.00Uhr in der Sporthalle Olafstraße zu betreuen und an den Fußballsport heranzuführen.
Simone ist unter der email: Simone.Hann@web.de und Telefon: 0171 48 44 913 erreichbar. mehr...

Ein Freistoß-Dummy-Set für den VfB

von Christian Schmidt, 28.09.2014 18:32 Uhr

uploaded/mitteilungen/c_Dummys_cr_cr.jpg Zur Verbesserung unserer Trainingsmöglichkeiten möchten wir ein Dummy-Set anschaffen. Nähere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Projekte".
Helfen Sie mit !

Erfolgreich in den Pokalwettbewerben

von Christian Schmidt, 09.09.2014 17:14 Uhr

uploaded/mitteilungen/berliner-pilsner-pokal_15_cr.jpg Am 6./7.9.2014 erfolgte die erste Runde in den Berliner Pokalwettbewerben.
Und es lief hervorragend für die rot-weißen Mannschaften. mehr...

Termine

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

von Christian Schmidt, 10.09.2014 08:35 Uhr06.11.2014 19:30 Uhr

uploaded/termine/Logo450-300_cr.jpg Die diesjährige Jahreshauptversammlung wird am 6.November um 19:30 Uhr im Sportcasino Seebadstraße durchgeführt.
Hiermit laden wir alle volljährigen Mitglieder zu dieser Abteilungsversammlung ein. mehr...

Preisskat des Fördervereins

von Christian Schmidt, 01.09.2014 12:23 Uhr14.11.2014 18:00 Uhr

uploaded/termine/Skat-201100282182_cr.jpg Am Freitag, dem 14.11.2014 findet im Sportcasino Seebadstraße der Preisskat für Mitglieder des Förderkreises der Fußballabteilung und des VfB Hermsdorf statt. Anmeldungen bitte telefonisch bei Wolfgang Marohn 030/4021167.

Spielberichte

1. Herren: Eine Niederlage als Hoffnungsschimmer

von Lars Schepull, 27.10.2014 09:52 Uhr

uploaded/spielberichte/10474518_833087963403334_7082450997555920084_o_cr.jpg Mit einem 2:3 (0:2) gegen Tabellenführer Tasmania hat der VfB Hermsdorf seine vierte Berlinliga-Niederlage in Folge kassiert. Dennoch gibt das Spiel zu der Hoffnung Anlass, dass bald auch wieder Punkte auf dem VfB-Konto landen werden. Bis in die Nachspielzeit mussten die Tasmanen um die sicherlich fest eingeplanten drei Zähler gegen nie aufsteckende Rot-Weisse bangen.
Dabei fing allen planmässig für die Gäste an. Bereits der erste Angriff des Spiels führte zum Führungstreffer durch Enani, nachdem Niklas Schumann zunächst noch bravourös retten konnte. Der Schock über den über den Haufen geworfenen Matchplan war den Hermsdorfern deutlich anzumerken, und in der Anfangsphase stand ein Kantersieg der Neuköllner zu befürchten. mehr...

1. Frauen: Klarer Sieg gegen SV Adler

von Cornelia Haase, 18.10.2014 21:55 Uhr

Bei schönstem Herbst- und Fußballwetter hatten unsere Frauen den SV Adler zu Gast. Ein bei unserem Team nicht sehr beliebter Gegner. In der Vergangenheit gab es stets schwere Duelle. Das war heute gänzlich anders. Trotz vier schwer erkälteten und damit nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte befindlichen Spielerinnen dominierten unsere Frauen von Beginn an die Partie. Es war nur die logische Folge, dass Julia Zimmermann in der 12. mehr...

1.F: Das Hohelied der (In-)Konsequenz

von Marcus Schroller, 13.10.2014 11:21 Uhr

Am Samstag lud die Mannschaft ihre Fans zum nächsten Heimspiel gegen den SV Buchholz in das Stadion an der Seebadstrasse ein. Bei erfrischendem Dauerregen fanden sich Max, Marek, Dominik, Fynn, Danijel, Marlon, Leon, Cihan, Aurel und Malik zu Bewegungsspielen bei feuchter Luft ein.
mehr...

1. Frauen: Heiß umkämpfte Partie

von Cornelia Haase, 12.10.2014 22:00 Uhr

An diesem Sonntag waren unsere 1. Frauen beim SV B.W. Berolina Mitte zu Gast. Die Partie begann zunächst nach Maß, als Julia Zimmermann in der 6. Minute mit einem Lupfer über die gegnerische Torfrau das 0:1 erzielte. Die Führung währte aber nicht lange. Schon zwei Minuten später fiel nach einem Fehlpass der gesundheitlich angeschlagenen Torfrau unseres Teams der Ausgleich zum 1:1. mehr...

1. Herren: Friedrichshagen schafft die Pokalsensation

von Lars Schepull, 11.10.2014 20:59 Uhr

uploaded/spielberichte/1_cr.jpg Der VfB Hermsdorf weiss, wie es sich anfühlt, Pokalsensationen zu schaffen. In der jüngeren Vergangenheit gelang es, den großen 1. FC Union, den BAK sowie die damaligen Oberligisten Tennis Borussia und Lichterfelde aus dem Wettbewerb zu werfen. Am Samstag nun war der VfB wieder Teil einer Pokalsensation, diesmal allerdings nicht als Favoritenkiller, sondern als "gekillter" Favorit. Beim Kreisliga A-Vertreter Friedrichshagener SV mussten sich die Rot-Weissen mit 1:2 (1:1) geschlagen geben.
Dabei legten die Krakowski-Schützlinge in den ersten Minuten los wie die Feuerwehr, liessen aber nach etwa 10 Minuten die Gastgeber besser ins Spiel und zu ersten Chancen kommen. Der Führungstreffer durch den Aussenseiter, erzielt per Flachschuss von Karioth (24.), kam noch nicht einmal aus heiterem Himmel. Aber die Hermsdorfer konnten zurückschlagen und als Oliver Münchow durch einen Kopfballtreffer zum 1:1 ausglich, hatte der Berlinligist eindeutig Oberwasser. mehr...

3.E: Unglückliche Heimniederlage

von Hans-Joachim Heldt, 11.10.2014 18:38 Uhr

uploaded/spielberichte/DSC07158_x_cr.jpg An diesem Tag war ein Sieg durchaus möglich, aber es hatte nicht sollen sein. Wir hatten weder einen überlegenen Gegner noch einen ungerechten Schiedsrichter, aber der Reihe nach. Mit der Mannschaft von Blau-Weiß Hohen Neuendorf erwarteten wir eine Mannschaft, die mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet war. Sicher kein Grund das Spiel schon als gelaufen anzusehen. Also hieß es das Spiel konzentriert anzugehen, was einigen nicht immer so gelang, wie die Trainer es erwarten.
In der ersten Halbzeit bemühten sich unsere Jungs das Spiel zu ihren Gunsten zu gestalten, mussten aber durch einen unhaltbaren Sonntagschuss den Führungstreffer der Gäste hinnehmen. Danach erspielte sich unsere Mannschaft gute Chancen, aber zwei Aluminiumtreffer und der Gästetorwart verhinderten eine deutliche Pausenführung unserer Jungs. mehr...

Counter
Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!